Mit Einführung der sogenannten Push/Pull- oder Pendellüfter, haben sich dezentrale Wohnungs-Lüftungsgeräte stark im Markt verbreitet und warten weiterhin mit steigenden Absatzzahlen auf. Doch was leisten solche Anlagen und können sie zentrale Wohnungslüftungsanlagen adäquat ersetzen? Dieses Webseminar soll Ihnen einen Einblick in geltende Normen, Einsatzmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile von dezentralen Wohnungslüftungsanlagen ermöglichen. Im Detail wird auf die normenkonforme Auslegung solcher Anlagen eingegangen und es werden praxisbezogene Beispiele gezeigt. 

Inhalt / Themen

Das Webseminar beinhaltet die Planungsschritte einer Wärmerückgewinnungsanlage im Detail.

  • Zuluft-, Abluft- und Überströmbereiche festlegen
  • Luftvolumenströme ermitteln
  • Lüftungsgerät auswählen und Aufstellort festlegen
  • Schallreduzierende Maßnahmen beachten
  • Inbetriebnahme der Lüftungsanlage
  • Wartung des Lüftungsgerätes
  • Lüftungsanlagen und Feuerstätten
  • Einbaulösungen

Kosten und Fortbildungspunkte

Kostenlos. Keine Fortbildungspunkte

Datum

Termine 13.07.2021 09:00 – 10:00 Uhr

Ort

PC / Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.