Sie können Ihre Kunden kompetent beraten und sind in der Lage,
professionell mit praktischen Argumenten den Kundennutzen einer
Lüftungsanlage nach der neuen DIN 1946-6 in den Vordergrund zu stellen.
Für Bauherren und Renovierer ist es wichtig, frühzeitig die
Lüftungsanlage nach der geltenden Norm einzuplanen. Die neue DIN 1946-6
beschreibt Art und Umfang des Mindestluftwechsels in Wohngebäuden. Diese
Norm stellt mittlerweile die anerkannten Regeln der Technik dar und ist
damit vor allem im Objektbereich unerlässlich. Nutzen Sie diese
Webseminar, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. 

Inhalt / Theme

  • Änderungen der DIN 1946-6
  • Produkte & Anwendung
  • Service & Wartung
  • Musterplanungen

Kosten 

Kostenlos

auer des Webseminars

60 Minuten

Teilnehmer

Handwerker, Planer und Architekten

Referent

Lothar Grimm

Datum

22.02.2022 09:00 – 10:00 Uhr

Ort

PC / Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.