Bei der Planung hilft die DIN 1946- um die
Bausubstanz vor Schimmelbefall zu schützen. Speziell für kleine und
mittlere Wohneinheiten sowie in Hotelzimmern, Büro- und Praxisräumen bis
60 m² Fläche werden kompakte, dezentrale Lüftungsgeräte mit effektiver
Wärmerückgewinnung benötigt. Diese sollen auf dem neuesten Stand der
Technik die Räume kontinuierlich be- und entlüften. Eine einfache und
schnelle Montage sowohl für Neubauten als auch für nachträglichen Einbau
wird vorausgesetzt. Je nach Grundrisssituation sollen auch zwei Räume
ohne großen Installationsaufwand be- und entlüftet werden können. All
diese Anforderungen werden in diesem Webseminar behandelt.

Inhalt / Themen

  • Grundlagen
  • Anwendungen
  • Auslegung nach DIN 1946-6
  • Praxisumsetzung

Kosten und Fortbildungspunkte

Kostenlos. Keine Fortbildungspunkte

Dauer des Webseminars

60 Minuten

Teilnehmer

Handwerker, Planer und Architekten

Referent

Lothar Grimm

Bei der Planung hilft die DIN 1946- um die Bausubstanz vor
Schimmelbefall zu schützen. Speziell für kleine und mittlere
Wohneinheiten sowie in Hotelzimmern, Büro- und Praxisräumen bis 60 m²
Fläche werden kompakte, dezentrale Lüftungsgeräte mit effektiver
Wärmerückgewinnung benötigt. Diese sollen auf dem neuesten Stand der
Technik die Räume kontinuierlich be- und entlüften. Eine einfache und
schnelle Montage sowohl für Neubauten als auch für nachträglichen Einbau
wird vorausgesetzt. Je nach Grundrisssituation sollen auch zwei Räume
ohne großen Installationsaufwand be- und entlüftet werden können. All
diese Anforderungen werden in diesem Webseminar behandelt.

Inhalt / Themen

  • Grundlagen
  • Anwendungen
  • Auslegung nach DIN 1946-6
  • Praxisumsetzung

Kosten 

Kostenlos

Dauer des Webseminars

60 Minuten

Teilnehmer

Handwerker, Planer und Architekten

Referent

Lothar Grimm

 

Datum

08.03.2022 09:00 – 10:00 Uhr

Ort

PC / Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.