• Hintergründe eines stagnierendes Umsatzes trotz steigender Aufträge
• Prozessoptimierung in der Angebotserstellung
• Sinn und Zweck des Stundenverrechnungssatzes
• Kosten einer Produktivstunde ohne Materialsubventionierung
• Urkalkulation und AGBs
Max. Teilnehmerzahl
unbegrenzt
 
Kosten: 39,00€

Datum

01.09.2021, 15:00 - 16:30

Ort

PC/ Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.