Thema

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet den Betreiber, überwachungsbedürftige Druckbehälteranlagen (z.B. Membrandruckausdehnungsgefäße) vor Inbetriebnahme, wiederkehrend und nach Änderungen den vorgeschriebenen Prüfungen zu unterziehen.

Aber wissen Sie immer genau, wie die Regelungen der Betriebssicherheitsverordnung im Unternehmen praktisch umzusetzen sind?

Bei diesem Training werden die relevanten Rechtsvorschriften und technische Regeln vermittelt, um nachvollziehen zu können, welche Druckgeräte prüfpflichtig sind und wer diese Prüfungen durchführen darf.

 

Dozent

Dietrich Unruh

Datum

28.04.2021, 11:00 – 12:00

Ort

PC/ Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.