Wer die Flut an neuer Technik, neuen Verordnungen und Förderprogramme im Griff behalten will, hat eine Menge zu tun. Welche wichtigen Änderungen bringt das GEG? Wie können meine Kunden Förderprogramme richtig und schnell nutzen? Wie kann ich die Installation im Bereich Heizung und Trinkwarmwasser energieeffizient optimieren?

Wir geben Ihnen einen kurzweiligen Überblick über die wichtigsten Neuerungen. Know-how, das sich bezahlt macht.

Mit spezifischem Fachwissen und Beratungskompetenz überzeugen Sie Ihren Kunden und garantieren höchsten Komfort, Wirtschaftlichkeit und Hygiene – entscheidende Faktoren im Wettbewerb. Als qualitätsbewusste Hersteller haben Viega und Wilo ein
Seminar konzipiert, das Ihnen wertvolle Arbeitshilfen in Verbindung mit konkreten Praxisbeispielen an die Hand gibt.

 

 

 

 

Seminarinhalte

Hydraulischer Abgleich in Heizungssystemen

  • Gebäudeenergiegesetz GEG 2020
  • DIN EN 12828 (Planung von Warmwasser und Heizungsanlagen)
  • DIN EN 15378 (Inspektion von Kesseln und Heizungssystemen)
  • DIN EN 14336 (Installation und Abnahme der Warmwasser-Heizungsanlagen)
  • Wärmeverteilung im Rohrnetz
  • Wärmeübergabe mit Heizkörper- und Flächentemperierungssystemen
  • Planung, Ausführung und praktische Simulation
  • Förderprogramme

Hydraulischer Abgleich in Trinkwasser-Installationen

  • Planung und Auslegung nach DVGW-Arbeitsblatt W 551, W 553 und W 554 bzw. DIN 1988-200 und DIN 1988-300

 

Ihre Referenten:
Helmut Liebreich, Viega
Thorsten Wallbrecht, Wilo SE

 

Datum

Die Termine und Veranstaltungsorte finden Sie unter dem Anmeldebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.