Wer an Wärmepumpenanlagen arbeitet, braucht besonderes Wissen. Wir machen Ihre Servicemitarbeiter fit in Sachen Ursachen, Identifizierung und Behebung von Fehlern und zeigen ihnen in praktischen Übungen, wie sie effizienten, zeitsparenden Service für Ecodan Systeme leisten.

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter aus den Bereichen Montage, Service und Wartung

Was ist das Highlight?

Das Lernen des Umgangs mit dem integrierten Fehleranalysesystem, wobei auf verschiedene Fehler- und Abfragecodes eingegangen wird.

 

Welches Trainingswissen wird vermittelt?

  • Erläuterung des Kältekreislaufs der Zubadan-Außengeräte inkl. Fühlerpositionen, Bauteilen und DIP-Schaltern
  • Aufbau und Funktionen des Ecodan Reglers
  • Störungs- und Fehlercodes inkl. Nutzung der Servicemanuale
  • Arbeiten mit dem SD-Karten-Tool
  • DIP-Schalter und Platinenbelegung des FTC6-Reglers
  • Kenndatenliste von Fühlern
  • Nutzung der PAC-SK52

 

 

 

Datum

Die Termine und Veranstaltungsorte finden Sie unter dem Anmeldebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.