Die zweitägige Schulung bezieht weitere Regelwerke zur
Trinkwasser-Installation ein, die die DIN EN 806 und die DIN 1988 ergänzen. Hier erhalten Sie zusätzliche Hintergrundinformationen zu DIN-Normen, VDI-Richtlinien, DVGW-Arbeitsblättern und ZVSHK-Merkblättern.

Im Viega Wasserlabor werden zudem praktische Beispiele demonstriert, z.B. zum Verhalten von Trinkwasser in Rohrleitungen oder zum hydraulischen Abgleich von Zirkulationssystemen.

Seminarinhalte

Europäische Grundlagennormen

  • DIN EN 806-1 Allgemeines
  • DIN EN 806-2 Planung
  • DIN EN 806-3 Berechnung
  • DIN EN 806-4 Installation
  • DIN EN 806-5 Betrieb und Wartung
  • DIN EN 1717 Schutz des Trinkwassers

Deutsche Ergänzungsnormen

  • DIN 1988-100 Schutz des Trinkwassers
  • DIN 1988-200 Planung
  • DIN 1988-300 Ermittlung der Rohrdurchmesser
  • DIN 1988-500 Druckerhöhung
  • DIN 1988-600 Trinkwasser-Installationen in Verbindung mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen

Trinkwasserverordnung

AVB WasserV

Trinkwassermanagement-System

  • Viega AquaVip Solutions 

Praktische Elemente, präsentiert im Viega Wasserlabor

Betriebsbesichtigung

Datum

Die Termine und Veranstaltungsorte finden Sie unter dem Anmeldebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.