Raumnahe Temperaturen von Oberflächen und Kühlsystem, niedrige Investitionskosten und die Wartungsfreiheit machen die Betonkernaktivierung (TABS: Thermisch aktive Bauteilsysteme) zur ersten Wahl bei der Abdeckung des Kühlbedarfes. Hohe Temperaturen im Kühlfall liefern ideale Voraussetzungen um alternative Kälteerzeugungstechniken oder gar eine passive Kühlung energieeffizient einzusetzen. Gleichzeitig kann sehr wirtschaftlich eine Grundlastabdeckung der Heizlast erreicht werden. Hier liefern niedrige Vorlauftemperaturen ebenfalls ideale Voraussetzungen für eine Kombination mit Wärmepumpen oder anderen energieeffizienten Wärmeerzeugern.

Neben den Grundlagen wie z.B. Leistungsdaten beschäftigt sich dieses Online-Seminar hauptsächlich mit der Planung und Ausführung solcher Systeme. Dabei werden auch die Möglichkeiten aufgezeigt die Uponor mit seiner Contec Produktpalette liefert.

Datum

09.09.2021 – 16.00-17.00 Uhr

Ort

PC / Laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.